© Fotolia

Extratour
06/16/2013

Nach Santorin & Kreta

Eine Woche auf den beiden Bilderbuch-Inseln mit Flug, Schnellboot-Transfer und Logis in zwei Vier-Sterne-Hotels, mit Frühstück und 4 x Halbpension zum super Preis

Die Bilderbuch-Insel Santorin mit den blitzweißen Häusern, den schwarzen Vulkanstränden und dem angeblich schönsten Sonnenuntergang Europas – und Kreta, die größte und südlichste Insel Griechenlands und Wiege der minoischen Hochkultur mit Schätzen wie dem Palast Knossos: Diese beiden Hellas-Highlights können Sie mit dieser KURIER-Extratour von PDM Touristik in einem Urlaub zur ruhigen Nachsaison entdecken.

Drei Nächte auf Santorin und vier Nächte auf Kreta gibt’s zum super Preis von 699 € – mit Aegean-Airlines-Charterflügen ab/ bis Wien, Schnellboot-Transfer und Vier-Sterne-Komfort in zwei guten Hotels in Strandnähe, inklusive Frühstück auf Santorin, auf Kreta sogar mit Halbpension in Büfett-Form.

Sie starten auf der Vulkaninsel Santorin. Ihr Hotel, das Aegean Plaza, befindet sich im Badeort Kamari an der Südostküste mit schwarzem Sand/Kies-Strand. Hier finden Sie etliche Bars und Tavernen. Das 4*-Hotel liegt 50 Meter vom Strand entfernt und verfügt über komfortable Zimmer, Restaurant, Pool mit Bar sowie Tennisplatz, Sauna und Fitnesscenter.

Genießen Sie vier Tage Relaxen oder entdecken Sie Santorin auf eigene Faust mit Mietauto oder Bus.

Tipps: das Städtchen Oia mit bezaubernden Geschäften, Galerien und Restaurants, wo die Touristen jeden Abend dem Sonnenuntergang applaudieren; Ausgrabungen bei Akrotitri, antikes Thira bei Perissa, Höhlenkirchen; Bootsausflug zu den vorgelagerten Kraterinseln.

Schnellboot nach Kreta

Am vierten Tag fahren Sie mit dem Schnellboot nach Kreta. Dort sind Sie östlich der Hauptstadt Heraklion im Ferienort Gouves untergebracht. Ihr Hotel, das 4*-Aphrodite-Beach, liegt nur durch eine Uferpromenade von der Sand/Kiesbucht entfernt, inmitten einer gepflegten Gartenanlage mit Meer- und Süßwasserpool sowie Kinderbecken. Es verfügt über Taverne, Restaurant (Abendessen in Büfett-Form), Bar und Minimarkt, auch einige Sportaktivitäten wie Tischtennis, Tennis, Kanus und Wasserpolo werden angeboten. Auch Kreta bietet sich für individuelle Ausflüge an – von den Städten Heraklion und Chania über die Höhlenwohnungen von Matala, die Samaria-Schlucht im Süden bis zu den Ausgrabungen von Knossos.

Leistung und Buchung

Preis

Eine Woche um 699 € pro Person im Doppelzimmer

– Kind 2 bis 14 Jahre 599 €

Inkludiert

– Nonstop-Charterflüge mit Aegean Airlines WienSantorin und HeraklionWien inkl. Taxen–Transfers in Griechenland

– 3 x Nächtigung mit Frühstück im 4*-Hotel Aegean Plaza in Kamari (Santorin)

–Schnellboot-Transfer SantorinHeraklion

– 4 x Halbpension im 4*-Hotel Aphrodite Beach in Gouves (Kreta)

– deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inkluidert

– EZ-Zuschlag 200 €

Getränke und alle nicht angeführten Mahlzeiten

Termine

27. September bis 4. Okt., 4. bis 11. Oktober 2013

Buchung

PDM Touristik, ☎ 01/ 478 8090 130, täglich von 9 bis 18 Uhr, office@pdm.at, www.pdm.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.