Reise 26.04.2012

Mehrtägige Ausflugsfahrten mit der ÖBB ErlebnisBahn

Erleben Sie ein paar unbeschwerte Tage – ganz entspannt mit der Bahn

Beim „Frühling in Slowenien" von 1. bis 3. Juni  erleben Sie die Highlights vom Festland bis zur malerischen Küste. Sie fahren von Wien über Villach nach Bled, wo gleich am ersten Tag die Besichtigung des Schlosses und die Vintgarschlucht auf dem Programm stehen. Am zweiten Tag genießen Sie die reizvolle Landschaft von Jesenice bis Nova Gorica im Dampfbespannten Museumszug der Wocheinerbahn. Bevor Sie weiter nach Portoroz fahren, wo Ihnen ein stimmungsvoller slowenischer Abend bereitet wird, statten Sie noch dem Gestüt in Lipica einen Besuch ab.

Am dritten Tag haben Sie noch Zeit für eine Stadtbesichtigung in Slofja Loka, bevor es mit dem Zug wieder über Villach nach Wien geht.

Von 10. Bis 12. August steht eine 3-Tagesfahrt mit dem Titel „Impressionen der Nordwest-Slowakei" auf dem Programm. Am ersten Tag fahren Sie von Wien nach Zilina. Nach dem Transfer ins Hotel – ein traditionsreiches Jahrhundertwende-Haus – geht es am Nachmittag ins Freilichtmuseum in Zuberec.

Am zweiten Tag fahren Sie nach Vychylovka und unternehmen eine Fahrt mit der historischen Schmalspur-Waldeisenbahn, eine Spitzkehrbahn mit Dampflok. Danach steht noch die Besichtigung einer der ältesten erhaltenen Holzkirchen der Slowakei in Tvrdosin und die Erkundung der imposanten Burganlage Orava, die zu den wichtigsten Denkmälern der Burgbaukunst gehört, auf dem Programm.

Am dritten Tag geht es mit dem Bus nach Strecno, von dort auf ein Floß. Entlang wunderschöner Landschaften fahren Sie am längsten slowakischen Fluss Vah durch die Schlucht, über der die Burgruinen von Strecno thronen.

Auf der Rückfahrt nach Wien können Sie gemütlich die spannenden Ereignisse der letzten Tage revue passieren lassen.

Bevorzugen Sie Urlaub pur – ohne Besichtigungs- oder Ausflugsprogramm? Einfach nur entspannen können Sie bei einem Familien-Urlaub in Kroatien, mit dem Istrien Express von

8. bis 16. Juni nach Pula. Die Fahrt nach Pula, der Bustransfer ins gebuchte Hotel oder Apartment wird natürlich für Sie organisiert.

Weiterführende Links

Informationen & Buchung:

ÖBB ErlebnisBahn
http://erlebnisbahn.oebb.at

erlebnisbahn@oebb.at
+43 664 617 80 36 (Mo-Do 8.00-16.00, Fr 8.00-12.00)

( ÖBB Erlebnisbahn ) Erstellt am 26.04.2012