Reise
19.02.2018

Andreas Steppan: Die Hotspots auf Mallorca

Der Schauspieler und Sänger Andreas Steppan reiste mit seinen Kindern zu den schönsten Plätzen auf der Baleareninsel.

Drei Mal war er bisher auf Mallorca. "Und drei Mal hat mich diese traumhafte Natur, abseits von Ballermann und Stränden, begeistert." Vor 20 Jahren fuhr Schauspieler Andreas Steppan mit seiner damaligen Lebensgefährtin im Cabrio kreuz und quer über die Insel. Ausgangspunkt für die Ausflüge war das Hotel L’Hermitage in Orient, am Fuße des Tramuntana Gebirges. "Ein traumhaftes Hotel, rundherum Schafe mit Glockerln um den Hals und die herrlichen Olivenbäume."

Mandelblüte

Das zweite Mal verbrachte der 59-jährige Künstler sechs Wochen bei den Dreharbeiten eines Gabriel-Barylli- Filmes, in dem er mitspielte, auf der spanischen Insel. "Es war zur Mandelblütezeit und der absolute Wahnsinn." Von Ende Jänner bis Mitte März verwandelt das rosa-weiße Blütenmeer Mallorca in ein farbenfrohes Naturschauspiel. "Und vor allem sind die milden Temperaturen ideal für Wanderungen, Radtouren oder Ausflüge", meint der in Linz geborene und in Maria Enzersdorf aufgewachsene Schauspieler. In seiner Kindheit gab es zwei Ferienziele. Im Sommer verbrachte der Sohn eines Chemikers die Ferien in Grado, im Winter in der Ramsau.

Jetzt würde er am liebsten die ganze Welt bereisen. "Ich schaue mir im Fernsehen am liebsten Dokus über Länder an." Egal ob Wandern, Roadtrips oder Städtereisen – individuell und nicht in Gruppen möchte Andreas Steppan unterwegs sein. Wie bei seinem dritten Mallorca-Urlaub. "Ich wollte meinen Kindern dieses wunderbare Land zeigen." Das sind Tochter Samantha (28) und Sohn Fabian (25), der ihn mittlerweile zum zweifachen, glücklichen Opa machte.

Von Palma aus startete das Trio täglich seine Ausflüge: Nach Fornalutx, ein Blumendorf am Rande der Tramuntana. Zum ehemaligen Kloster Sant Salvador, das majestätisch auf einem ca. 500 Meter hohen Berg im Südosten thront. "Die Aussicht von da oben ist gigantisch." Nach Sóller, wo sie mit der Straßenbahn nach Port de Sóller fuhren. Zu den Salinen, "die ein bissl wie die Gegend östlich vom Neusiedler See ausschauen". Zur goldenen Bucht Cala D’Or und zum Kloster Son Marroig an der Küstenstraße bei Deià. Und natürlich waren sie auch beim Touristenmagneten Sa Calobra, eine Bucht im Norden, die die Mündung des Wildbachs Torrent de Pareis darstellt. "Der Ausblick durch den Felsspalt ist unglaublich schön und wurde sicher Millionen Mal fotografiert."

Bühnenbild

Zur Zeit steht er in dem Erfolgsmusical "I am from Austria" auf der Bühne des Raimund Theaters und singt unter anderem "Strada del Sole", den Hit, mit dem Rainhard Fendrich berühmt wurde. In der Sommerpause wird Andres Steppan, als Werbe-Heimwerker der Nation bekannt, vielleicht seiner zweiten Frau, "mit der ich seit 12 Jahren glücklich zusammen bin", seine Lieblingsplätze zeigen. "Die Insel hat mich in den Bann gezogen."

Top-5-Tipps von Andreas Steppan

1. Meine Lieblingsspeise sind Datteln im Speckmantel, die habe ich auf Mallorca entdeckt.

2. Die perfekte Unterkunft ist das Hotel L’Hermitage in Orient im Herzen der Serra de Tramuntana. Ein Naturschauspiel!

3. Der schönste Platz ist bei der Felsenschlucht Torrent de Pareis in Sa Calobra, fantastisch ist die Serpentinenstraße dort hin.

4. Der schönste Sonnenuntergang ist in Son Marroig, vom ehemaligen Herrenhaus von Erzherzog Ludwig Salvator.

5. Der beste Einkauf sind die Cowboystiefel von Tony Mora. Sie werden auf Mallorca, in Alaró produziert.

Info

Anreise austrian.com, eurowings.com

Beste Reisezeit Mai bis Sept., die Insel ist aber das ganze Jahr bereisbar, Mandelblüte Jän. bis Mitte März.

Hotel L’Hermitage, romantisch, nur 20 Zimmer, Carretera Alaró, Bunyola E-07349 Orient, www.hermitage-hotel.com

Essen & Trinken Cachao, die beste Schokolade, Pl. Navegacio 14 Palma de Mallorca. www.cachao.eu/de/

Einkaufen Cowboystiefel von Tony Mora, Carretera Alaró, Mallorca

Auskunft www.spain.info

Musical Andreas Steppan spielt im Musical „I am from Austria“ im Wiener Raimund Theater die Rolle des Wolfgang Edler, täglich außer Montag. www.musicalvienna.at