Sponsored Content
18.09.2018

4 Destinationen, bei denen Sie wohl nicht an eine Kreuzfahrt gedacht hätten

Eine Kreuzfahrt in nordeuropäische Fjorde oder eine Karibikreise im Winter stehen wohl nicht an jedermanns Reiseliste ganz oben. Sollten sie vielleicht.

Paradies Karibik

Einmal aus dem Winter ausbrechen, die Zehen in weißen Sand graben und beim Schnorcheln bis zum Boden klare Sicht haben, das ist die klassische Vorstellung zum Paradies. Wie praktisch, dass Kreuzfahrten Sie hier auch an kulturelle Highlights wie Mayastätten, an Metropolen wie Miami und an Naturschätze wie die Dominikanische Republik bringen! Entdecken Sie Tobago, Key West, Barbados und St. Lucia. Touren beginnen bei 14 Tagen, Meergenießer reisen ein ganzes Monat.

Gute Nachricht: Paradiesische Urlaube liegen oft ganz nahe. Hier geht's zu den Angeboten für AIDA Kreuzfahrten in die Karibik.

Transatlantikreisen für Seeräuber

Schon 17 Tage reichen, um per Schiff über den großen Teich zu fahren. Stoppen Sie an Städteperlen wie Kiel, Bergen und Reykjavík und bestaunen Sie Grönland, das Eismeer und Kanada - von Ihrer Kabine mit Meerblick oder Balkon oder bei den zahlreichen Ausflügen. Selbst wenn Sie einige Stunden nur von endlosem Blau umgeben sind: Das kulinarische Angebot, die Wellness- und Sportmöglichkeiten und fulminante Shows sind kein bloßer Zeitvertreib, sondern eine Attraktion für sich. Von Bord gehen Sie in New York oder je nach Reisedauer in Jamaika oder sonst wo in der Karibik.

Finden Sie Ihre perfekte Atlantik-Reiseroute bei AIDA.

Majestätisches Nordeuropa

Das einzig Schwierige bei Kreuzfahrten in den hohen Norden ist die Entscheidung: Mitternachtssonne im Sommer genießen oder Polarlichter im Winter bestaunen? Dunkelblaue Fjorde legen sich weich in die schroffen Felsen von Bergketten. Besuchen Sie Perlen des Norden wie Hamburg, Kiel, Oslo, Bergen, Dublin und Tallinn. Neulinge beginnen mit Kurzreisen ab drei Tagen. Wer kann, sollte jedoch in 14 Tage auf See investieren.

Mehr zu Zielen, Jahreszeiten und den Schätzen Nordeuropas finden Sie bei AIDA.

Faszination Baltikum und Ostsee

Das Baltikum liegt bei den Urlaubsdestinationen der Österreicher gewöhnlich nicht weit vorne. Unverdienterweise, denn das Baltikum und die Ostsee sind geradezu prädestiniert für Schiffsurlaub. Mit fünf bis 14 Tagen erreichen Sie Juwelen wie Warnemünde, St. Petersburg, Kopenhagen, Göteborg, Tallinn und Danzig. Am besten packen Sie gleich die ganze Familie ein, denn bei AIDA finden alle großen und kleinen Passagiere ihr passendes Angebot.

Mehr Informationen über Kreuzfahrten in der Ostsee.