Die Bucht von Pattaya

© Kaltenreiner Caroline

Imagewechsel

Thailand will weg vom Sex-Tourismus

Stattdessen sollen Urlaubsregionen zu "Orten des Qualitäts-Tourismus" werden.

02/28/2018, 09:59 AM

Thailand will seinen Ruf als Urlaubsziel für Sex-Touristen loswerden. Premierminister Prayut Chan-o-cha rief einem Bericht der "Bangkok Post" vom Mittwoch zufolge dazu auf, Städte wie Pattaya und andere Urlaubsregionen zu "Orten des Qualitäts-Tourismus" zu machen. Nach offiziellen Zahlen verdienen in dem südostasiatischen Land mehr als 120.000 Menschen ihr Geld im Geschäft mit Sex.

Ob dieses Vorhaben so schnell gelingt bleibt fraglich, vor allem Pattaya versucht schon länger dieses Image zu verlieren - bisher erfolglos.

Prayut, der seit einem Militärputsch vor bald vier Jahren an der Regierungsspitze ist, sagte: "Wir müssen ein Bewusstsein schaffen, dass das keine gute Beschäftigung ist. Macht das nicht!" Der General reagierte damit auf Äußerungen von Gambias Tourismusminister Hamat Bah, die in Thailand Empörung ausgelöst hatten. Der Minister hatte sein westafrikanisches Heimatland mit den Worten verteidigt: "Wir sind kein Ziel von Sex-Touristen. Wenn ihr ein Sex-Ziel haben wollt, fahrt nach Thailand." In dem mehrheitlichen buddhistischen Königreich Thailand ist Prostitution offiziell verboten. Die Gesetze werden aber nur sehr lax umgesetzt.

Aus dem Archiv: Die schönsten Ziele Thailands

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Thailand will weg vom Sex-Tourismus | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat