© /Roland E. Jung

Moskau–Peking
04/11/2015

Zarengold-Sonderzugreise

Entlang der legendären Transsibirischen Eisenbahn: 16 Tage ab 3990 €.

Von Moskau über die sibirische Weite durch die Mongolei bis nach Peking – erleben Sie die Faszination der Transsib, der längsten Eisenbahnverbindung der Welt, hautnah! Die von Raiffeisen Reisen offerierte KURIER-Extratour steht im Zeichen von Kultur und Nostalgie: Im komfortablen Sonderzug Zarengold treten Sie Ihre Reise von West nach Ost an.

Sie sehen Moskau, staunen über Ikonen und Kathedralen und besuchen geheimnisvoll klingende Orte wie Nowosibirsk, Irkutsk und Ulaanbaatar. 16 Tage vollgepackt mit Erlebnissen – schon ab 3990 € sind Sie dabei! Zudem gibt es für die KURIER-Leser einen besonderen Bonus: Das fakultative Ausflugspaket "Russland" um satte 235 € ist gratis. Die Highlights entlang der Eisenbahnlinie:

- MoskauIm Rahmen des Ausflugspakets "Russland" bummeln Sie über den Roten Platz und betreten das imposante Kremlgelände. Prächtige Kathedralen erinnern an die Zarenzeit. Abends erleben Sie die herrlich beleuchtete Hauptstadt.

- Kasan In der Hauptstadt der Tataren erfahren Sie alles über die unruhige Geschichte zwischen Tataren, Kosaken und Russen.

- Jekaterinburg Beim Besuch der neu errichteten "Erlöser-Kathedrale" lernen Sie die bedeutende Metropole im Ural kennen.

- Nowosibirsk Mit Brot und Salz werden Sie hier auf traditionell russische Art empfangen. Die Stadt ist auf Ihrer Reise wohl die sowjetischste. Bei der Weiterfahrt nach Irkutsk sorgt eine Kaviar- und Wodka-Probe an Bord für Genuss und Geselligkeit.

- Irkutsk Als Teil Ihres "Russland"-Ausflugspakets erkunden Sie das Freilichtmuseum "Leben und Arbeiten im alten Sibirien".

- Baikalsee Die Weiterreise erfolgt über die stillgelegte, ursprüngliche Trasse der Transsibirischen Eisenbahn direkt am Baikalsee entlang, dem größten Süßwasser-Reservoir der Erde. An einem schönen Platz legt der Zug einen Halt ein. Bei gutem Wetter picknicken Sie am Ufer.

- UlaanbaatarMit ihren farbenfrohen Jurten-Camps in idyllischer Berglandschaft hat die Mongolei einen eigenen Zauber. In Ulaanbaatar stehen der Tschojdschin-Lama-Tempel und das Gandan-Kloster am Programm. Wer möchte, kann eine Folklore-Show mit Kehlkopfgesang und Tänzen besuchen (Eintritt ca. 12 €). Außerdem können Sie hier das zweite fakultative Ausflugspaket in Anspruch nehmen und einen Trip ins Hinterland, die sogenannten "Mongolische Schweiz", unternehmen.

- Peking Aufgrund unterschiedlicher Spurweiten legen Sie die letzten 16 Zugstunden in China in einem zweiten Sonderzug zurück. In Peking sehen Sie alle wichtigen Attraktionen. Verlockend ist der fakultativer Ganztagesausflug zur Großen Mauer und den Ming-Gräbern.

Preis

16 Tage ab 3990 € pro Person im 4-Bett-Abteil
– Preise für Einzel-Abteile und 3-Personen-Belegung auf Anfrage

Termin

6. bis 21. Juni, 25. Juli bis 9.Aug., 20. Aug. bis 4. Sept.,12. bis 27. Sept. 2015 (weitere Termine PekingMoskau auf Anfrage möglich)

Inkludiert

Linienflüge WienFrankfurtMoskau und PekingFrankfurtWien mit Lufthansa oder einer gleichwertigen westlichen Airline
– Sonderzug-Fahrt ab Moskau bis zur chinesischen Grenze (Erlian) mit Arzt-Begleitung
– Fahrt Erlian–Peking (ca. 16 Std): Unterbringung im chinesischen 2-Bett- bzw. 4-Bett-Abteil
– Transfers und Busfahrten
– 5 Hotelnächte (1x Moskau, 3x Peking, 1x Ulaanbaatar)
– 15 x Frühstück, je 12 x Mittag- und Abendessen, 1 x Peking-Ente,
1 x Wodka-Probe mit Kaviar
– ständige kompetente Deutsch sprechende Reiseleitung
– Transfers und Busfahrten, Gepäcks- träger-Service an allen Bahnhöfen
– 14 Ausflüge und Besichtigungen inklusive Eintrittspreise mit sehr guter Deutsch sprechender Führung
– Fahrt über die Panorama-Trasse der Transsib am Baikalsee
– 6 informative Kurzvorträge
– Pro Zimmer: Landeskunde-Band, Transsib-Handbuch, Broschüre „Russland verstehen“
KURIER-Extratour-Bonus: AusflugspaketRussland“ um 235 € p. P. (mit Schifffahrt auf Baikalsee, Freilichtmuseum in Irkutsk inkl. Mahlzeiten, in Moskau Kreml- Innenbesichtigung, Lichterrundfahrt, Metro-Besichtigung)

Nicht inkludiert

Visa-Gebühren: Russland 90 €, China 95 € (Stand März 2015)
AusflugspaketUlaanbaatar/
Ulan Ude“ um 95 € p. P. mit Ausflug in die Mongolische Schweiz inkl. kleiner Reiterschau und Mittagessen sowie Programm in Ulan Ude
AusflugspaketPeking“ um 54 €
p. P. mit Besichtigung Große Mauer/ Ming-Gräber inkl. Mittagessen
– Trinkgelder
– Reiseversicherung

Buchung

Raiffeisen Reisen, Sonntagshotline von 10 bis 17 Uhr, Telefon 0676/830 75 300 oder Mo.–Fr. von 9–18 Uhr unter 01/31375-82
eMail: buze@raiffeisen-reisen.at