© www.salzburghighlights.com

Touristenattraktion
08/05/2016

Ein Amphibien-Bus für Salzburg

Nach einer über vierjährigen Entwicklungs- und Bauzeit steht die fahrende Attraktion Touristen bald zur Verfügung.

Abenteuerliches Sightseeing und ein außergewöhnliches Erlebnis zu Wasser, das soll der Amphibien-Bus bieten. Die letzten Vorbereitungen für die erste Fahrt des Gefährts laufen derzeit auf Hochtouren.

Noch im August soll das Wasser-Straßenfahrzeug, das für 26 Passagiere konzipiert ist, in der Stadt Salzburg unterwegs sein. "Das Fahrzeug fährt sich auch auf dem Wasser perfekt, ich bin absolut zufrieden", freut sich Erich Berer, der den Amphibien-Bus gemeinsam mit Experten entwickelt hat. Berer betreibt in Salzburg eine ganze Reihe von Touristenattraktionen, darunter die Festung Hohensalzburg und die Salzach-Schifffahrt.

Bei Amphibienfahrzeugen handelt es sich um mobile Gerätschaften, die auf dem Land und auch auf der Wasseroberfläche fahren können. Der Name spielt auf die Tiergattung der Amphibien an, die ebenfalls sowohl auf dem Land als auch im Gewässer leben kann.

Weitere Informationen finden Sie hier.