Es warten viele Eindrücke: Tiger im Ranthambore Nationalpark.

© Colette - Fotolia/Fotolia/Colette

Extratour
10/11/2014

Die Magie der Maharadschas

Prächtige Kultur in Rajasthan und Safari im Tiger-Nationalpark. 15 Tage nur 1499 €.

Sie sehen Marmorpaläste, erkunden imposante Forts, besuchen das steinerne Bekenntnis unvergänglicher Liebe – das Tadsch Mahal. In Kooperation mit Papageno Touristik entführt Sie die KURIER-Extratour ins märchenhafte Rajasthan, die Heimat der Großfürsten. Auf Ihrer 15-tägigen Reise, bei der Sie abends in 4*-Hotels einkehren, erleben Sie auch die landschaftliche und tierische Vielfalt Indiens. Und vielleicht blicken Sie bei einer Safari einem Tiger ins Auge. Für nur 1499 € eröffnet sich Ihnen dieses spannende Land. Zudem gibt es für KURIER-Leser Gratis-Extras: wie eine Yoga-Stunde oder eine Einführung in die Küche. Diese Natur- und Kulturschätze werden Ihnen u. a. zu Füßen gelegt:

- Alt und Neu-DelhiSie sehen Bauten im viktorianischem Kolonialstil und Gebäude des 20. Jh. Sie besuchen die Jama Masjid Moschee und Raj Ghat, Mahatma Gandhis Gedenkstätte.

- Nmaj Bei einer Jeepsafari in verschiedene Dörfer lernen Sie Rajasthans Hinterland kennen.

- Jaipur Das Amber Fort aus rosa Marmor und rotem Sandstein ist ein Zeugnis der ruhmreichen Vergangenheit. Einfach sagenhaft: der "Palast der Winde" .

- Jodhpur Wegen der bemalten Häuser trägt der Ort den Beinamen "Blaue Stadt". Die Farbe signalisiert die Zugehörigkeit der Bewohner zur Kaste der Brahmanen. Hier besuchen sie die Festungsanlage Mehrangarth.

- Udaipur "Die Stadt der Paläste" gilt als die romantischste in Rajasthan. Sie sehen das Tripola Tor und den Stadtpalast mit zauberhaftem Garten. Bei der Bootstour am Pichola See genießen Sie das Panorama.

- Pushkar Zwischen den Seen haben sich mehr als 400 Tempel angesiedelt – mit ca. 50 Badetreppen eine der faszinierendsten religiösen Stätten Indiens!

- RanthamboreDer Nationalpark bietet in Indien wohl die beste Möglichkeit Tiger in der Wildnis zu sehen. Die Dschungel-Safari ist echt spannend.

- Bharatpur Das UNESCO-Weltkulturerbe war einst als Vogeljagdgebiet berühmt.

- Agra Bei einer ausgiebigen Besichtigung entdecken Sie das Tadsch Mahal. Das Marmor-Mausoleum ließ Shah Jahan 1630 für seine Frau errichten. Ein Meisterwerk der Steinmetzkunst.

Download: Detailprogramm

Preis

15 Tage, 1499 € pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag: 300 €, Bundesländer Zubringerflüge ab 99 €

Termine

9. bis 23. April 2015
14. bis 28. Mai 2015

Inkludiert

- Linienflug mit Austrian WienDelhiWien
– Rundreise im klimatisierten Reisebus
– Übernachtung in guten 4* Hotels mit Halbpension, außer: Vollpension während der Tiger Safari im Ranthambore Nationalpark
– Alle Eintritte
– Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort durch einen qualifizierten Fremdenführer
– Bonus für KURIER-Leser:
Visum inklusive Besorgung, Yoga Morgenstunde mit fachkundigem Lehrer, Kochvorführung und Einweih- ung in die Geheimnisse indischer Gewürze, ermäßigte Bundesländer Zubringerflüge (ab 99 €), Papageno Reisebegleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

- Getränke, weitere Mahlzeiten
– persönliche Ausgaben, Trinkgelder
– Videoberechtigungen bei Sehens- würdigkeiten (falls gebührenpflichtig)
– Buchungsgebühr 15 € p. P.
– Reiseversicherung

Buchung

Papageno Touristik, Zollergasse 2, 1070 Wien oder in einer der 12 weiteren Filialen in Österreich. Buchungs-Hotline: Telefon: 0680/555 40 60 auch heute, Sonntag, von 9 bis 15 h

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.