Reise
13.12.2017

Auf den Spuren großer Persönlichkeiten reisen

Corps Touristique Austria weist fachkundig den Weg zu höchst interessanten Schauplätzen in Europa.

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen, befand einst Johann Wolfgang von Goethe. Die Direktoren der Fremdenverkehrsmitglieder des Corps Touristique Austria setzen eins drauf und sagen in der neuen Broschüre "Große Köpfe der einzelnen Länder", welche Orte es sich 2018 besonders zu besuchen lohnt. Einige Staaten zelebrieren ein 100-jähriges Gedenkjahr, andere stellen wichtige Persönlichkeiten als Reisemotivation in die Auslage.

Spanien stellt u. a. Madrid in den Mittelpunkt. 13 Filme hat der berühmte Regisseur Pedro Almodóvar in der spanischen Hauptstadt gedreht. Die Route der Drehorte führt Besucher durch einen Mix zwischen Tradition und Avantgarde – vom "Rastro"-Flohmarkt über Plaza Mayor bis zum Friedhof La Almudena.

Flandern läutet 2018 mit zahlreichen Aktivitäten das Barockjahr ein. Mehr als 50 Gemälde des Meisters Peter Paul Rubens(1577–1640) etwa zieren in der flämischen Kunstmetropole Antwerpen die Wände von Kirchen und Museen. Tipp: Am 15. August findet ein so genannter Rubensmarkt statt – man kleidet sich barock, kauft Antiquitäten, genießt Leckereien.

Ungarn empfiehlt die Kulinarik-Stände des Innenstadtmarktes in der Budapester Hold Straße. Hier hat auch Tamás Széll, der Gewinner des europäischen Bocuse-d’Or-Kochwettbewerbes 2016, ein Bistro eröffnet. Mit seiner Partnerin Szabina Szulló kredenzt er im "Stand 25 " abwechslungsreiche, ungarisch-kreative Köstlichkeiten.

Polen preist u. a. die Nikolaus-Kopernikus-Route an, die nach Allenstein, Heilsberg und Frauenburg führt, Städte, die noch immer vom Geist des Astronomen inspiriert sind.

Tschechische RepublikDer in Brünn geborene österreichische Avantgarde-Architekt Adolf Loos gestaltete für jüdische Unternehmerfamilien auch in Pilsen Wohnungen. Acht sind original erhalten geblieben, einige können besichtigt werden – etwa die Wohnung des Arztes Josef Vogl in der Klatovská Straße 12.www.adolfloosplzen.cz/besichtigungs-strecken

Info Broschürenbestellung: corps-touristique@hotmail.com