Politik | Inland | Wahl
03.10.2017

Welche Hoffnung haben Sie aufgegeben, Herr Kern?

Wir haben ungewöhnliche Fragen an Spitzenpolitiker gestellt.

Nach rund einem dutzend TV-Duellen und zwei Elefantenrunden könnte sich das Gefühl einschleichen, als wüsste man bereits alles und noch mehr über Österreichs Spitzenpolitiker. Vielleicht werden sie aber auch nur immer dasselbe gefragt - weshalb wir Ihnen einige ungewöhnliche Fragen gestellt haben. Wenn Sie also schon immer wissen wollten, welche Hoffnung der Bundeskanzler aufgegeben hat, wie oft Hans Peter Doskozil und Wolfgang Sobotka verwechselt werden; was Irmgard Griss wählen würde, wenn nicht Neos, und welcher Song das Leben des Peter Pilz wäre, sind Sie hier richtig.

Was war die beste Amtshandlung von Donald Trump? Was kostet ein Viertel Butter? Haben Sie schonmal gekifft, Frau Landeshauptfrau?

Was bedeutet Heimat für Sie?

Wenn Sie gezwungen wären, eine andere Partei zu wählen als ihre; welche wäre das und warum?

Wenn Ihr Leben ein Song wäre, wäre es?


Befragt wurden:

Gernot Blümel, ÖVP
Wolfgang Brandstetter, ÖVP
Hans Peter Doskozil, SPÖ
Irmgard Griss, Neos
Johann Gudenus, FPÖ
Christian Kern, SPÖ
Ulrike Lunacek, Grüne
Beate Meinl-Reisinger, Neos
Johanna Mikl-Leitner, ÖVP
Peter Pilz, Liste Pilz
Andreas Schieder, SPÖ
Wolfgang Sobotka, ÖVP
Harald Vilimsky, FPÖ