Politik | Inland
06.12.2016

Video-Kommentar: Kurier-Korrespondent beim "Figaro"

Kurier-Korrespondent Danny Leder beim Pariser Blatt "Figaro" im Video-Interview zur Bundespräsidentenwahl.

Nach dem Sieg von Alexander Van der Bellen war Kurier-Korrespondent Danny Leder im Web-TV-Studio des angesehenen, konservativen Pariser Blatts „Figaro“ für ein Interview zu Gast. Titel: „Quelque chose de profond s’oppose contre le national-populisme“ (Übersetzung sinngemäß: „In Österreich hat sich etwas Tiefgehendes dem National-Populismus widersetzt“).

Das Video im Originalton finden Sie hier.