© APA/GEORG HOCHMUTH

Kärnten
10/04/2014

Team Stronach holt Stefan Petzner an Bord

Der ehemalige BZÖler wird für die Kärntner Landespartei arbeiten – aber nur als externer Berater.

Erst ein paar Tage ist es her, dass Stefan Petzner seine Pläne für seine berufliche Zukunft offenbart hat – nun hat er bereits seinen ersten Kunden: Das Kärntner Team Stronach hat die PR-Agentur des früheren BZÖ-Politikers engagiert. Die auf Krisenkommunikation spezialisierte Beratungsfirma, die Petzner mit dem ehemaligen BZÖ-Sprecher Heimo Lepuschitz führt, soll die Stronachianer "im Landtag in Marketing-Fragen und die Landespartei in Bezug auf politische Strategien und Zukunftsthemen beraten", wie es heißt.

Gerücht bestätigt

Mitgeteilt hat dies das Team Stronach selbst: Team-Stronach-Landesrat Gerhard Köfer nahm in einer Aussendung Stellung den „zu aktuellen, medial kolportierten, Gerüchten“ – denn über das Engagement Petzners war im Vorfeld bereits spekuliert worden. Dabei unterstrich man aber auch, dass es sich bei Petzner um keinen „Überläufer“ handelt: „Wir freuen uns auf den bevorstehenden Erfahrungsaustausch mit Stefan Petzner und schätzen das Können und Know-how der Agentur. Petzner wird aber ebenso wie Heimo Lepuschitz kein Mitglied, Kandidat oder Funktionsträger unserer Bewegung sein."

Transparenz versus Kundengeheimnis

Im abschließenden Satz verweist Köfer auf eine kleine Differenz in der Arbeitsweise – und auch auf die Begründung für den Schritt an die Öffentlichkeit; „Die Agentur petzner lepuschitz communications verfolgt strikt das Prinzip, Kunden nicht öffentlich zu machen und verzichtet daher etwa auch auf die Führung von Referenzlisten. Nachdem das Team Stronach für völlige Transparenz steht, wird das Engagement der Agentur durch das Team Stronach Kärnten veröffentlicht.“

Petzner: Steiler Aufstieg, Fall in Raten

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.