Der Gastgeber beim Kanzlerfest 2013.

© KURIER/Gilbert Novy

SPÖ
08/29/2014

Faymann lädt zum Kanzlerfest

SPÖ-Fest Nummer 31: Zu feiern gibt es heute Abend für den Kanzler aber wenig.

Heute gibt es wieder Festspiele in Rot. Kanzler Werner Faymann lädt zum Sommerfest der SPÖ in das Gartenhotel Altmannsdorf im 12. Wiener Bezirk, auch Sitz der Akademie der Sozialdemokraten. Nicht nur Politiker – SPÖ-Regierungsmitglieder und -Landeshauptleute wie Wiens Michael Häupl – werden erwartet, auch Wirtschaftsbosse, etwa ÖBB-Chef Christian Kern, sowie Künstler, Sportler und Medienleute sind dabei. Mit Musik werden sie bespielt, darunter Swing von Louie Austen, detto bewirtet.

Eigentlich hat Faymann nichts zu feiern. Die Gewerkschafter machen ihm in Sachen Steuerreform Druck. Viele SPÖ-Frauen sind empört darüber, dass das Mandat der verstorbenen Nationalratspräsidentin Barbara Prammer an einen Mann geht. Und die Regierung hat bis dato mit Streit von sich reden gemacht. Zuletzt ist ihm auch noch der ÖVP-Vizekanzler und Finanzminister abhanden gekommen.

Sommerfeste haben Tradition in der SPÖ. Das heutige ist Nummer 31.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.