NAbg. Michael Ehmann (SPÖ)

© APA/ERWIN SCHERIAU

Steiermark
04/25/2016

Dieser Mann soll die Grazer SPÖ 2017 in die Wahl führen

Personalrochade wurde nach dem Rückzug von Martina Schröck notwendig.

Der gebürtige Grazer Michael Ehmann (geboren am 7. Mai 1975) soll die SPÖ der Landeshauptstadt in die Kommunalwahl 2017 führen. Nach dem überraschenden Rückzug von Stadtparteichefin Martina Schröck wurde der Nationalratsabgeordnete, Personalvertreter und gelernte Zahntechniker vom Parteivorstand mit 100 Prozent Zustimmung zum Nachfolger gekürt. Im Juni übernimmt er auch Schröcks Funktion im Stadtsenat.

Ehmann begann seine Laufbahn in der SPÖ als Bezirkspolitiker im nordwestlichen Grazer Bezirk Gösting, von 2006 bis 2007 war er dort Bezirksvorsteher, zuvor seit 2004 Stellvertreter. Als Heidrun Silhavy in der Ära von Landeshauptmann Franz Voves im Jänner 2007 Staatssekretärin wurde, rückte Ehmann auf ihr Nationalratsmandat nach. Im Oktober 2008 verfehlte er bei der Nationalratswahl den Wiedereinzug. Einem kurzen Intermezzo im Parlament von Mitte Juni bis Ende Oktober 2013 folgte dann wieder ein fixes Mandat: Ehmann übernahm Mitte Dezember 2013 den Sitz des zum Verteidigungsminister avancierten Gerald Klug. Ehmann - er ist verheiratet und hat zwei Töchter und einen Sohn - wirkt im Hypo-U-Ausschuss des Parlaments mit.

Nach Absolvierung der Volks- und Hauptschule Algersdorf im Grazer Westen von 1981 bis 1989 beendete er die Schulpflicht mit dem Besuch des Polytechnischen Lehrgangs in Graz (1989-1990). In Baden bei Wien wurde er laut Parlaments-Homepage bis 1994 zum Zahntechniker ausgebildet, danach war er bis 1995 Präsenzdienstleistender. Seit 1995 als Zahntechniker an der Versicherungsanstalt für Eisenbahner und Bergbau (VAEB) beschäftigt, fungiert er auch als Betriebsratsvorsitzender. Weiters ist er Regionalvorstandsmitglied der GPA-djp und Vizepräsident von Jugend am Werk Steiermark.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.