Wolfgang Waldner (l.) und Gabriel Obernosterer

© APA/GERT EGGENBERGER

Kärnten
05/06/2014

Waldner macht Weg für Nachfolger frei

Mit Waldners Rücktritt ist der Weg für seinen Nachfolger Christian Benger frei.

Der Kärntner ÖVP-Politiker Wolfgang Waldner hat heute, Dienstag, seinen Rücktritt als Landesrat bekannt gegeben. Damit ist der Weg für seinen Nachfolger Christian Benger frei. Die Wahl wird in der Sitzung des Landtages am Donnerstag erfolgen. Aus diesem Grund wurde, wie Klubobmann Ferdinand Hueter gegenüber dem KURIER erklärte, die Tagesordnung geändert. Die Zwei-Drittel-Mehrheit, die dafür erforderlich ist, haben die anderen Parteien in der Präsidiale bereits zugesagt.

Benger hatte am 10. März die Nachfolge des zurückgetretenen Parteiobmannes Gabriel Obernosterer angetreten. Den Posten Waldners sollte er aber erst bekommen, wenn dessen berufliche Zukunft geklärt ist. In der vergangenen Woche wurde Waldner zum Leiter der Kultursektion im Außenministerium bestellt. Er war im September 2012 über Wunsch von Obernosterer nach Kärnten gekommen, um nach dem Rücktritt des – inzwischen rechtskräftig wegen Untreue verurteilten – Obmannes Josef Martinz den Regierungssessel zu übernehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.