Politik | Inland
15.03.2012

Ex-Minister Strasser kündigt Enthüllung an

Im Ausschuss gab sich Ernst Strasser schweigsam - via Krone kündigt der heftig kritisierte Ex-Minister nun aber Enthüllungen an.

Da wird noch was passieren - den Zeitpunkt bestimme leider nicht ich. Dann ist Zeit zum Reden." Mit diesen Worten, gerichtet per SMS an Krone-Politikchef Claus Pandi, will Ernst Strasser mit Enthüllungen aufwarten. Worum es sich genau dreht, will er noch nicht verraten - vermutet wird aber, dass es sich um den einstigen Skandal dreht, bei dem Strasser von britischen Enthüllungsjournalisten mit kompromittierendem Material konfrontiert wurde - der Rückzug als EU-Abgeordneter war die Folge. Strasser schreibt an Pandi, dass er "sich noch wundern wird, was da noch kommt."