Martin Weiss geht nach Tel Aviv

© APA/MAHMOUD-ASHRAF MAHMOUD/BMEIA

Personalia
10/16/2015

Außenamt: Schnöll folgt Weiss nach

Der bisherige Sprecher des Außenministeriums wechselt nach Tel Aviv.

Der bisherige österreichische Botschafter in Tirana, Thomas Schnöll, wird neuer Sprecher des Außenministeriums. Er folgt damit Martin Weiss nach, der mit 1. November als Botschafter nach Tel Aviv geht. Der Wechsel soll fliegend erfolgen, wie Weiss am Freitag auf APA-Anfrage sagte: "Thomas Schnöll wird noch den Nationalfeiertagsempfang in Albanien machen und dann nach Österreich kommen."

Der gebürtige Salzburger Schnöll (44) ist Absolvent der französischen Politik-Kaderschmiede ENA (Ecole nationale d'administration) und seit 1997 im diplomatischen Dienst tätig. Vor seinem Posten in Tirana war er Referatsleiter für den Westbalkan in Außenministerium (2004-2009) und österreichischer Generalkonsul in Chicago (2010-2013).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.