© dpa/Stefan Rampfel

Politik
03/02/2012

Grüner Bach irritiert Göttingen

Nach einem Brand färbte das Löschwasser den Bach ein. Gefährlich sei das giftgrüne Wasser nicht.

Das Wasser des Bachs Grone, der in die Leine mündet, hat sich am Freitag nach einem Brand im Göttinger Industriegebiet durch das Löschwasser grün verfärbt. Dies sei nach bisherigen Erkenntnissen aber ungefährlich, sagte die Sprecherin der Polizei. Die Grone ist etwa sechs Kilometer lang. Der Bach durchquert das Industriegebiet der Universitätsstadt Göttingen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.