Politik
18.12.2011

Ferres und ihr Freund wurden erpresst

Carsten Maschmeyer sollte Millionen zahlen, um das Leben seiner Söhne zu schützen. Der Manager ging zum Schein auf die Erpressung ein.

Der Unternehmer Carsten Maschmeyer und seine Lebensgefährtin, die Schauspielerin Veronica Ferres, sind nach Informationen der Bild-Zeitung erpresst worden. Wie die Zeitung unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtet, erhielt Maschmeyer am vergangenen Mittwoch ein Email.

Der anonyme Absender habe darin bis zum darauffolgenden Samstag die Zahlung einer Millionensumme gefordert und andernfalls mit Gewalt gegen Maschmeyer und der Entführung seiner beiden Söhne gedroht. Würde Maschmeyer nicht mehrere Millionen zahlen, gäbe es ja auch noch Frau Ferres, zitierte die Zeitung aus dem Email.