Zeman mit der Attrappe: Becherowka-Flasche als Magazin

© Deleted - 2311674

Tschechien
10/21/2017

Zeman zeigt MG-Attrappe "gegen Journalisten"

Der tschechische Präsident Milos Zeman prahlte mit einem hölzernen Maschinengewehr, dass er als Geschenk bekommen hat.

Ein merkwürdiges Geschenk hat der tschechische Staatspräsident Milos Zeman während seines am Freitag abgeschlossenen Besuches in der Pilsener Region bekommen - eine hölzerne Attrappe eines Maschinengewehrs, dessen Patronenbehälter eine Flasche seines geliebten Becherovka-Likörs ist. Auf der "Waffe" sind die Worte "Gegen Journalisten" angebracht.

"Schauen Sie mal, was für eine eingebrannte Aufschrift auf dem Maschinengewehr steht", prahlte auf einer Pressekonferenz der offensichtlich erfreute Zeman, der durch äußerst kritische Beziehung gegenüber vor allem heimischen Medien bekannt ist. Gleichzeitig versicherte er jedoch, dass er zu nicht schießen wisse.

Zweifelhafte Aussagen

Zeman hatte in der Vergangenheit mehrmals mit umstrittenen Aussagen über Journalisten für Aufsehen gesorgt. Häufig nannte er sie etwa "Kloake" oder "Abfallgrube". Kürzlich bei einem Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Vladimir Putin sagte Zeman im Scherz, man sollte die Journalisten "liquidieren". Vor einigen Tagen sagte er an die Adresse eines Kameramannes des Tschechischen Fernsehens: "Vertreiben Sie den Kameramann, sonst werde ich ihn töten."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.