Politik | Ausland
02.08.2017

Trump unterzeichnet Gesetz zu Russland-Sanktionen

Neue Strafmaßnahmen wegen der mutmaßlichen russischen Hackerangriffe waren der Anlass.

US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz für neue Sanktionen gegen Russland mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt. Das verlautete am Mittwoch aus dem Weißen Haus. Repräsentantenhaus und Senat hatten die neuen Strafmaßnahmen wegen der mutmaßlichen russischen Hackerangriffe im US-Wahlkampf und der russischen Annexion der Krim-Halbinsel beschlossen.