Politik | Ausland
25.09.2017

Sprecherin: Trump hat Merkel noch nicht zum Wahlsieg gratuliert

Weißes Haus arbeitet "an der Logistik" für einen Anruf.

Am Tag nach der deutschen Bundestagswahl hat US-Präsident Donald Trump nach Auskunft seiner Sprecherin Kanzlerin Angela Merkel noch nicht zu ihrem Wahlsieg gratuliert. Gefragt, ob diese lange Frist nach dem Ergebnis vom Sonntag einen besonderen Grund habe, sagte Sarah Sanders am Montagnachmittag (Ortszeit): "Nein." Trump und Merkel hätten am Freitag telefoniert. Man arbeite nun an der Logistik für einen zweiten Anruf.