A boy jumps into the sea in the old city of Panama January 19, 2011. Panama’s government in 2010 started treating wastewater polluting the bay and expects to finish the treatment in 2014 at an estimated cost of 352 million dollars, according to local media. REUTERS/Juan Carlos Ulate (PANAMA - Tags: ENVIRONMENT SOCIETY)

© Reuters/JUAN CARLOS ULATE

Verbotene Ladung
07/16/2013

Panama stoppt nordkoreanisches Schiff

Das Schiff hatte Raketenteile an Bord geladen.

Die panamesischen Behörden haben am Montag ein aus Kuba kommendes Schiff aus dem kommunistischen Nordkorea gestoppt. Es hatte Raketenbauteile geladen.

Dies erklärte der Präsident Panamas, Ricardo Martinelli, auf Radio Panama. Anfangs habe man Drogen auf dem Boot vermutet, so Martinelli. "Beim Entladen haben wir jedoch 220.000 Zentner Zucker sowie Container voll mit hoch entwickelten Raketenbauteilen gefunden. Das ist verboten", erklärte der Präsident.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.