ATTENTION EDITORS - VISUAL COVERAGE OF SCENES OF INJURY OR DEATH - An injured individual is seen on the ground after at least 30 people were killed in Nice, France, when a truck ran into a crowd celebrating the Bastille Day national holiday July 14, 2016. REUTERS/Eric Gaillard

© REUTERS/ERIC GAILLARD

Nizza: LKW rast in Menschenmenge, Dutzende Tote befürchtet
07/14/2016

Nizza: LKW rast in Menschenmenge, Dutzende Tote befürchtet

In Nizza ist es am französischen Nationalfeiertag offenbar zu einem Anschlag gekommen. Der Bürgermeister spricht auf Twitter von Dutzenden Toten

Nach einem Feuerwerk zum französischen Nationalfeiertag ist in der südfranzösischen Stadt Nizza ein Lastwagen in eine Menschenmenge gerast. Die zuständige Präfektur halte ein Attentat für möglich und habe die Bevölkerung aufgerufen, zuhause zu bleiben, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP. Auch der Fernsehsender BFM meldet, es handle sich um einen Anschlag; Schüsse seien zu hören gewesen. Nizzas Bürgermeister spricht unterdessen auf Twitter von Dutzenden Toten, die Washington Post von mindestens 30 Toten.

Nizzas Bürgermeister ruft dazu auf, zuhause zu bleiben.

Mehr dazu in Kürze bei kurier.at

Hintergrund:

In Frankreich wurden in den vergangenen Monaten bei islamistischen Attentaten 149 Menschen getötet, davon 130 bei der Pariser Terrorserie am 13. November 2015. Während der Fußball-EM hatte ein Mann, der sich zum IS bekannte, nahe Paris einen Polizisten und dessen Partnerin umgebracht. Beim Anschlag auf das Satiremagazin Charlie Hebdo am 7. Jänner 2015 wurden 11 Menschen getötet. Frankreichs Präsident François Hollande hatte erst am Donnerstag angekündigt, den seit November 2015 geltenden Ausnahmezustand nicht länger verlängern zu wollen. Man könne diese Maßnahme nicht ewig aufrechterhalten, sagte er in einem Fernsehinterview. Der Ausnahmezustand war mehrfach verlängert worden.

:

People running away from scene in #Nice (#France) after vehicle hit crowd, unclear if terrorist attack pic.twitter.com/XRQ8zrZG2J

— Roeland Roovers (@r0eland) July 14, 2016

Weitere Informationen in Kürze.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.