© KURIER/Franz Gruber

Grüne
06/11/2014

Lunacek als Vizepräsidentin nominiert

Die Grüne EU-Abgeordnete wurde am Mittwoch von der Fraktion für das Amt im EU-Parlament nominiert.

Der Höhenflug der Grünen Europaabgeordneten Ulrike Lunacek geht offenbar weiter. Nachdem Österreichs Öko-Partei am 25. Mai ihr bisher bestes Ergebnis bei Bundeswahlen errang, wurde Spitzenkandidatin Lunacek am Mittwoch für das Amt einer Vizepräsidentin im EU-Parlament nominiert. Das wurde bei der Fraktionssitzung beschlossen, wie die Grünen in einer Aussendung bekanntgaben. Die Wahl des gesamten EP-Vorstands durch das Plenum samt Vergabe der Ressorts erfolgt in der ersten Plenarsitzung in Straßburg Anfang Juli, heißt es da.

"Ich freue mich sehr über diese Nominierung und das Vertrauen, das mir meine KollegInnen entgegenbringen. Ich bin davon überzeugt, die richtige Person zu sein, um das Europäische Parlament als Verfechterin von europäischen Werten und Grundrechten, von Menschen- und Minderheitenrechten bestmöglich zu repräsentieren", so Lunacek in einer ersten Reaktion.

Der EU-Parlamentspräsident hat insgesamt 14 Stellvertreter. Dass Lunacek im Juli als eine davon gewählt wird gilt als realistisch, sind die Grünen/EFA (Europäische Freie Allianz) doch die viertgrößte Fraktion.

Die Mitbewerber gratulierten Lunacek jedenfalls bereits. Sowohl der amtierende Vizepräsident Karas von der ÖVP als auch SP-Spitzenkandidat Eugen Freund beglückwünschten Lunacek via Twitter.

Ulrike Lunacek

Ulrike Lunacek (54) war die erste Politikerin in Österreich, die sich als Lesbe outete. Die Kremserin stammt aus einer konservativen Familie. Lunaceks Vater war Raiffeisen Ware-Generaldirektor und ein ÖVP-Wähler. 1995 kandidierte Lunacek zum ersten Mal, 1999 gelang ihr der Sprung ins Parlament. Die ausgebildete Dolmetscherin (Spanisch und Englisch) wechselte 2009 ins EU-Parlament. Seit 21 Jahren lebt Luancek mit der Peruanerin Rebeca Sevilla zusammen.

EU-WAHL: WAHLKAMPFAUFTAKT DER GRÜNEN -LUNACEK

Lunacek

Ulrike Lunacek/Grünen & R. Cijan 16.5.2014…

EU-WAHL: WAHLKAMPFAUFTAKT DER GRÜNEN - LUNACEK / G

Lunacek, head of the Electoral Observation Mission

AUSTRIA EUROPEAN PARLIAMENTARY ELECTIONS

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.