Die Terrormiliz "Islamischer Staat" veröffentlichte das Video des Attentäters von Paris.

© Deleted - 243840

Politik Ausland
06/14/2016

Attentäter rief in Video zu EM-Anschlägen auf

"Fußball-EM wird zum Friedhof werden" - Aufruf zur Tötung bekannter Persönlichkeiten.

Die von der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) als Sprachrohr genutzte Nachrichtenagentur Amaq hat ein Bekennervideo des Attentäters von Paris veröffentlicht. Staatsanwalt Francois Molins hatte am Dienstag bestätigt, dass der 25-jährige Larossi Abballa ein zwölf Minuten langes Video an etwa 100 Kontakte geschickt und zwei Tweets mit Forderungen und Bekenntnissen abgesetzt hatte.

In einer offenbar gekürzten, elf Minuten langen Version ist Abballa in einem Zimmer mit einem Dachfenster zu sehen. Er behauptet darin, in diesem Moment von der Polizei umstellt zu sein. An einer anderen Stelle wendet er sich an Frankreichs Präsidenten Francois Hollande und sagt, er habe den Polizisten und seine Frau erbarmungslos getötet.

Wollte Jihad nach Frankreich tragen

In der Erklärung auf Arabisch und Französisch, die dem Anschein nach weitgehend abgelesen wurde, kündigte Abballa an, der Jihad werde nach Frankreich getragen. Die Fußball-Europameisterschaft werde ein Friedhof werden. Zudem forderte er zur Ermordung von Polizisten, Journalisten und Rappern auf. Dabei nannte er auch Namen bekannter Persönlichkeiten.

Eine zuvor zitierte Stelle ist nicht in dem nun veröffentlichten Video. Darin soll Abballa gesagt haben, er wisse noch nicht, was er mit dem Kind machen solle. Seine Eltern, einen Polizisten und dessen Partnerin, hatte er am Montagabend in Magnanville westlich von Paris getötet. Der dreijährige Sohn des Paares blieb unversehrt, stand aber unter Schock. Abballa wurde von Spezialkräften der Polizei erschossen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.