Politik | Ausland
22.06.2017

EU-Gipfel: 28 stehen einstimmig zu Pariser Klimaabkommen

Zu rascher Umsetzung verpflichtet.

Der EU-Gipfel hat sich einstimmig zum Pariser Klimaabkommen bekannt. Der Sprecher von EU-Ratspräsident Donald Tusk erklärte laut Twitter am Donnerstagabend, dass die 28 Staats- und Regierungschefs einstimmig zu dem Abkommen stehen. Zuletzt hatte US-Präsident Donald Trump für Verärgerung gesorgt, als er ankündigte, aus dem Klimaabkommen aussteigen zu wollen.

Die EU verpflichtet sich zur raschen Umsetzung. Die EU werde weiterhin im Kampf gegen den Klimawandel führend sein, heißt es.

Die weiteren Ergebnisse des EU-Gipfels finden Sie hier