Politik | Ausland
13.11.2017

"Du bist das Licht": Duterte singt Liebeslied für Trump

Der umstrittene Präsident der Philippinen enterte unerwartet die Bühne.

US-Präsident Donald Trump ist am letzten Stopp seiner Asien-Reise angelangt und nahm auf den Philippinen am ASEAN-Gipfel der Südostasiatischen Staatengemeinschaft teil. Dort hatte er zunächst Schwierigkeiten mit der korrekten Ausführung des traditionellen ASEAN-Handshake.

Wirklich skurril wurde es beim Galadinner zum 50. Jubiläum des Titels. Dort ergriff überraschend der Präsident des Gastgebers, Rodrigo Duterte, das Mikrophon und sang mit dem philippinischen Popstar ein Duett mit dem Titel "Ikaw", übersetzt "Du", laut Duerte auf Bitte des US-Präsidenten hin. Eine Strophe in dem Song: "Du bist das Licht in meiner Welt, die Hälfte meines Herzens".

Trump hat nach eigenen Aussagen ein gutes Verhältnis zu Duterte, der als autoritär gilt und dessen Kampf gegen Drogenkriminalität tausende Tote zur Folge hatte. Erst vergangene Woche prahlte Duterte damit, bereits als 16-Jähriger bei einer Messerstecherei jemanden getötet zu haben. Als Bürgermeister der Stadt Davao habe er höchstpersönlich Kriminelle erschossen. Ob Trump bei seinem Treffen mit Duterte über Menschenrechte sprach, ist bislang nicht bekannt.