File - A car moves along the Extraterrestrial Highway near Rachel, Nevada, in this Wednesday, April 10, 2002 file photo. The ET highway was established by the Nevada Legislature in 1996 and runs along the eastern border of Area 51, a military base on the Nevada Test Site. George Washington University's National Security Archive obtained a CIA history of the U-2 spy plane program through a public records request and released it Thursday Aug. 15, 2013. (AP Laura Rauch, File)

© Deleted - 1070811

Sagenumwoben
08/16/2013

CIA bestätigt Existenz der Area 51

Erstmals geheimes Dokument veröffentlicht.

Die CIA hat ein bislang geheimes 355-Seiten-Dokument über die sagenumwobene Militärbasis "Area 51" veröffentlicht. Demnach wurden dort vor allem U-2-Spionageflugzeuge entwickelt und getestet.

Aus dem Dokumentgeht hervor, dass ab 1955 erste U-2-Aufklärungsflugzeuge über der Wüste von Nevada getestet wurden. Die ungewöhnlich hoch fliegenden Maschinen sollen auch für viele UFO-Sichtungen in der Gegend verantwortlich sein. Auch in den 60er- und 70er-Jahren wurden neue Spionage-Jets in Area 51 entwickelt.

Laut dem Bericht sollen Reflexionen auf der Metallhaut der Flugzeuge, die bis zu 20 Kilometer hoch geflogen sind, für rund die Hälfte der UFO-Sichtungen aus der Zeit verantwortlich sein, wie cnet berichtet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.