Symbolfoto

© APA/dpa-Zentralbild/Dirk Knofe

Deutschland
08/15/2016

Attacke in der Kölner Innenstadt - Hintergründe unklar

Bei einem Streit zwischen mehreren Menschen in der Innenstadt von Köln ist ein Mann schwer verletzt worden.

Bei einem Streit zwischen mehreren Menschen in der Innenstadt von Köln ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte, hatten Zeugen die Beamten in der Nacht auf Montag alarmiert. Die genauen Umstände und Hintergründe der Tat sind allerdings unklar.Berichte über den Gebrauch von Schusswaffen, Äxten und Messern konnte die Sprecherin zunächst nicht bestätigen. Die Polizei war am Morgen noch dabei, Zeugen zu befragen und Spuren zu sichern. Zu dem Streit war es nahe dem Rudolfplatz gekommen.

Der verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wegen der Schwere seiner Verletzung habe die Polizei eine Mordkommission eingerichtet, sagte die Sprecherin.