© ARD/screenshot

Satire
05/15/2016

Deutsche Satire-Sendung mit Hakenkreuz-Riesenrad

Die deutschen Satiriker legen in Sachen Rechtsruck in Österreich noch einmal nach.

Österreich und das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl ist nach wie vor Thema in deutschen Satiresendungen. Nach der Heute-Show im ZDF hat sich nun die ARD-Sendung extra3 mit der heimischen Politlandschaft befasst.

Im kurzen Beitrag war von einem Befall Österreichs mit dem "Sieg-Heil-Virus" ebenso die Rede wie von einem Geländegewinn Liechtensteins durch den massiven Rechtsruck Österreichs.

Zudem berichtete man von der Einweihung des grundsanierten Riesenrads durch die FPÖ - mit einer Animation eines Riesenrads in Hakenkreuzform als Zuspielung. Auch das Heimatfilm-Genre musste in Form des neuen österreichsichen Heimatfilms "Auf der Alm da gibts koa Sinti und koa Roma" herhalten.

Zuvor hatte die Heute-Show die Ösipussies zum Thema gemacht, inklusive Schmähgedicht über FPÖ-Wähler von Gernot Hassknecht. In ihrer letzten Ausgabe hatte die Heute-Show sogar ein Team nach Wien geschickt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.