epa03610733 Afghan soldiers on a vehicle participate in a military training in Laghman, Afghanistan, 05 March 2013. Taliban attacks on Afghan and foreign soldiers did not decrease in 2012 as reported earlier, the NATO-led International Security Assistance Force (ISAF) said in February 2012, as it admitted a recordkeeping error. The Taliban remained undefeated despite a decade-long effort by NATO and the United States. They still launch deadly attacks regularly around the country, including the capital. EPA/ABDUL MUEED

© APA/ABDUL MUEED

Offensive
01/25/2015

Afghanisches Militär tötet 63 Taliban

Auch zehn Angehörige der Sicherheitskräfte bei Offensive ums Leben gekommen.

Bei einer Offensive afghanischer Sicherheitskräfte gegen Aufständische sind nach Polizeiangaben im Norden des Landes Dutzende Taliban-Kämpfer getötet worden. Bei den Kampfhandhandlungen im Bezirk Imam Saheb seien mindestens 63 Extremisten getötet und etwa 50 verwundet worden, teilte der Polizeisprecher der Provinz Kunduz, Sayed Sarwar Hosseini, am Sonntag mit.

Bei dem gemeinsamen Einsatz der afghanischen Streitkräfte, der Polizei und des Inlandsgeheimdienstes nahe der tadschikischen Grenze seien die Rebellen aus mehreren Dörfern vertrieben worden. Dabei seien auch zehn Angehörige der Sicherheitskräfte ums Leben gekommen. Die Taliban kommentierten die Berichte zunächst nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.