.

© REUTERS/FABIAN BIMMER

AfD-Politiker konvertiert zum Islam
01/23/2018

AfD-Politiker konvertiert zum Islam

Ein Mitglied des Brandenburger Landesparteivorstands ist Moslem geworden.

Die AfD macht in Deutschland kontinuierlich Stimmung gegen Muslime. Im Wahlkampf waren immer wieder Sätze wie "Der Islam ist mit der freiheitlichen, demokratischen Grundordnung Deutschlands nicht vereinbar", zu hören.

Trotzdem ist Arthur Wagner, einer der sechs Beisitzer im Brandenburgischen Landesvorstand – und dort für Kirchenfragen zuständig – nun zum Islam konvertiert. Wie der Tagesspiegel berichtet, soll das parteiintern für einige Empörung sorgen. Druck, den Landesvorstand zu verlassen, gebe es laut Wagner aber keinen. Über die Gründe für den Schritt möchte er allerdings nichts sagen, es sei seine Privatsache.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.