Syrische Flüchtlinge in einem Camp in der Türkei

© Deleted - 917724

EU/Türkei
09/28/2016

600 Millionen für syrische Flüchtlinge in der Türkei

EU-Kommission stellt Geld für Bildungs- und Gesundheitsbereich zur Verfügung.

Die EU-Kommission hat 600 Millionen Euro für syrische Flüchtlinge in der Türkei zur Verfügung gestellt. Wie die EU-Kommission am Donnerstag mitteilte, sollen mit dem Geld zu jeweils gleichen Anteilen Bildungs- und Gesundheitsdienste für die Flüchtlinge finanziert werden.

Damit habe die EU bereits mehr als zwei Milliarden Euro für Flüchtlinge in der Türkei mobilisiert, erklärte die EU-Kommission. Der für die Nachbarschaftspolitik zuständige EU-Kommissar Johannes Hahn sagte: "Mit den beiden heute unterzeichneten Zuschüssen hat fast eine halbe Million syrischer Kinder Zugang zu verpflichtender Schulbildung."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.