olympia-news
08/05/2016

Bogenschießen-Weltrekord von Südkoreaner Kim im Vorkampf

Der Südkoreaner Kim Woo-jin hat am Freitag noch vor der Eröffnung der Olympischen Spiele für den ersten Weltrekord in Rio de Janeiro gesorgt. Im Vorkampf des Bogenschießens erzielte er 700 Ringe. Damit verbesserte er den bisherigen Bestwert seines Landsmanns Im Dong-hyun um einen Zähler, den dieser bei den Spielen in London vor vier Jahren erreicht hatte. Maximal können 720 Ringe erzielt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.