© Spar

Sponsored Content
08/31/2016

Heimisches Frischfleisch vom Mühlviertler Jungrind

Karl Kogseder - einer der heimischen Rinderbauern, die mit SPAR in enger Partnerschaft zusammenarbeiten.

Frischfleisch bei SPAR stammt ausschließlich aus Österreich und wird von hunderten heimischen Bauern produziert. Herkunft und Aufzucht werden strengstes kontrolliert, die Verarbeitung erfolgt in den 6 SPAR-eignen TANN-Betrieben. Stellvertretend für die oberösterreichischen Rinderbauern, die Jungrinder in Mutterkuhhaltung züchten, steht Karl Kogseder aus Zwettl an der Rodl.

Die Mutterkuhhaltung ist die natürlichste Art der Aufzucht: Die Kälber werden nach dem Kalben nicht von ihren Müttern getrennt und wachsen etwa 8-10 Monate in der Herde mit Muttermilch auf. Karl Kogseder weiß, warum er auf artgerechte Tierhaltung und Fütterung großen Wert legt: "Nur so liefern meine Mühlviertler Jungrinder beste Fleischqualität."

Beste Fleischqualität vom Mühlviertler Jungrind gibt's in den oberösterreichischen SPAR-Märkten.

TANN Fleisch

TANN Fleisch

Spar Naheliegend

TANN Fleisch

TANN Fleisch

TANN Fleisch

TANN Fleisch