Neuer Subaru Impreza kommt Anfang nächsten Jahres

Subaru bietet den Kompakten nur mit einer Motorisierung in Verbindung mit Automatik an.

Subaru Impreza Subaru Impreza Subaru Impreza

Subarus  Impreza basiert nunmehr auf der neuen Subaru Global Platform und behält seine typischen Charakteristika, nämlich Boxermotor und Allradantrieb.

Subaru bietet den Impreza vorerst überhaupt nur mit einer Motorisierung an - einem 1,6-l-Vierzylinder Boxer, der 114 PS leistet. Dazu kombiniert Subaru ein Lineartronic-Automatikgetriebe (Schaltgetriebe ist keines im Angebot).

Zudem gibts neue Fahrerassistenzsysteme wie EyeSight und einen Spurwechsel- und Querverkehrassistent. Ein neues Infotainment-System bietet den Insassen Zugriff auf zahlreiche Funktionen. Das  Smartphone wird über Apple CarPlay und Android Auto direkt ins Fahrzeug eingebunden. Zentrales Element im Cockpit ist der 8-Zoll-Toucscreen.

In der nobleren Ausstattungslinie ist auch ein Navi-System mit an Bord. Bestellen kann man ab Dezember. Die Basisversion Pure kostet ab € 22.990,-, der Impreza als Style Navi ab € 26.990,-.

(Kurier / and) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?