über die Sport-Woche
08/17/2013

Luftschlösser

von Wolfgang Winheim

Österreich ist keine (Sommer-)Sportnation

Wolfgang Winheim | über die Sport-Woche

Bei der Leichtathletik-WM die einzigen Österreicher (1500-Meter-Läufer Andreas Vojta und Diskuswerfer Gerhard Mayer) in der Vorrunde out, im Fußball von Alaba und Co. ein 0:2 gegen Griechenland. Es war keine gute Woche für Österreich in jenen Sportarten, die weltweit am meisten betrieben werden. Und es ist somit kein guter Zeitpunkt, um Sporttempel zu verlangen, die einem internationalen Vergleich standhalten. Trotzdem sei festgehalten, ...

dass in Salzburg nur deshalb 23.000 das Länderspiel und 29.000 das Champions-League-Quali-Spiel Red BullFenerbahçe sehen konnten, weil RB-Boss Dietrich Mateschitz einen Rückbau der EM-Arena verhinderte;

dass das schönste Stadion Österreichs am Wörthersee nur einem dubiosen Finanztrick Jörg Haiders in der Hypo-Affäre zu verdanken ist;

dass das längst nicht mehr zeitgemäße Linzer Stadion um eine Summe (32 Millionen) renoviert wurde, die anderswo für einen Neubau reichte;

dass eine Lösung für Rapids baufälliges Hanappi-Stadion im Wiener Westen immer noch nicht in Sicht ist;

und dass sich der ÖFB gar nicht um ein EM-Spiel für 2020 (in jenem Jahr wird die Endrunde erstmals auf 13 Schauplätze in ganz Europa verteilt) zu bemühen braucht, weil das Happel-Stadion seinen Fünf-Sterne-Status längst eingebüßt hat.

Im September läuft die Bewerbungsfrist ab. Auch gegen Budapest (65.000er-Luxusarena im Bau) ist Wien chancenlos. In zig Städten entstanden inzwischen moderne Stadien, während im Prater zwar Tieflader vor Pop-Konzerten die Laufbahn ruinieren, Leichtathleten aber nur selten konfliktfrei trainieren durften. Die Kunststoffbahn ist nicht einmal mehr für den Jedermann-Zehnkampf geeignet. Daher soll jedermann wissen:

Wien ist keine Sportstadt, Linz ist keine Sportstadt, Österreich ist keine (Sommer-)Sportnation. Gleichgültig, ob Rot mit Grün, Schwarz mit Blau oder Orange kooperiert. Und Frank Stronach? Dessen Stadion-Projekte in Rothneusiedl (mit Austria) und später in Wiener Neustadt waren auch nur heiße Luft.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.