über Cowboyboots und Boxhandschuhe
11/09/2014

Verschenkt

von Birgit Braunrath

Der Ex-ÖVP-Chef verschenkt offenbar gern Dinge, die er selbst dringend gebraucht hätte.

Birgit Braunrath | über Cowboyboots und Boxhandschuhe

Sollte Ihnen dieser Tage ein Mann mit Radlerbrille und Cowboystiefeln über den Weg laufen: Das ist nur der neue ÖVP-Chef, der seine Geschenke ausführt.

Die Radlerbrille bekam er im Vorjahr von Karlheinz Töchterle, als er dessen Wissenschaftsagenden zusätzlich zu jenen des Wirtschaftsministers übernahm. Und die Cowboyboots überreichte ihm gestern sein Amtsvorgänger Spindelegger. Der Ex-ÖVP-Chef verschenkt offenbar gern Dinge, die er selbst dringend gebraucht hätte: Sein Nachfolger im Finanzministerium bekam von ihm Boxhandschuhe.

Wer weiß, wie die Spindelegger-Story ausgegangen wäre, hätte dieser sich als Finanzminister mit ähnlich harten Handschuhen durchboxen und als VP-Leader mit derart coolen Django-Stiefeln auf dem Parteiparkett bewegen können.

Stattdessen bekam Spindelegger zu seiner Kür als VP-Chef ein Buch über die Geschichte der Bundesländer und zu seinem Antritt als Finanzminister die "Eröffnungsbilanz des Bundes" von Vorgängerin Fekter überreicht. So gesehen hat er es eh ganz schön weit gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.