Über Halloween und Weltspartag.
10/29/2014

Halloweenspartag

von Guido Tartarotti

Im Prinzip haben alle etwas davon.

Guido Tartarotti | Über Halloween und Weltspartag.

Halloween: Wenn als Skelett, Heidi Klum oder andere Angst einflößende Figuren verkleidete Kinder auf altersgerechte Weise das Prinzip der Schutzgelderpressung („Süßes – sonst gibt’s Saures“) erlernen. Im Prinzip haben alle etwas davon: Die Wirtschaft freut sich auf elf Millionen Euro an zusätzlichen Umsätzen, die Kinder freuen sich darauf, sich nach Herzenslust mit Süßigkeiten den Magen verderben zu dürfen, staatlich geprüfte Nörgler freuen sich darauf, endlich wieder einmal ihren Grant von der Leine lassen und über amerikanische Unsitten (die in Wahrheit aus Europa stammen) schimpfen zu können.

Menschen aus der Generation Vierteltelefon denken vielleicht noch mit Wehmut an Zeiten zurück, als der 31. Oktober vor allem unter dem Namen „ Weltspartag“ bekannt war und man für ein volles Sparschwein mit Sumsi-Pickerln oder Sparefroh-Figuren belohnt wurde. Die Behauptung, es gehe manchen Banken schon so schlecht, dass die Kinder heute kleine Geschenke mitbringen müssten, anstatt welche zu bekommen, ist jedoch ein böses Gerücht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.