leseZEICHEN: U.R.L.A.U.B

leseZEICHEN: U.R.L.A.U.B © Bild: KURIER

Michael Horowitz über die schönste Zeit des Jahres

Der Countdown läuft. Die langersehnte, die schönste Zeit des Jahres, beginnt in wenigen Wochen. Man hat alles gebucht und lebt in Vorfreude auf den Abreisetag hin. An kaum etwas anderes werden derart hohe Erwartungen geknüpft wie an diese sechs Buchstaben: U.R.L.A.U.B. Ferien verlängern - laut der Framingham-Herz- Studie - das Leben: Bei Männern, die jedes Jahr auf Urlaub fahren, reduziert sich das Risiko einer tödlichen Herzerkrankung um rund 30 Prozent. Sorgen, Streit und Stress müssen aber zu Hause bleiben. Vielleicht auch das iPad, das Diensthandy und die Facebook- Freunde . Psychologen wissen, dass vor allem Menschen mit hohem beruflichen Anspannungslevel während der ersten Ferientage erst lernen müssen, sich zu entspannen. Um die Liegestuhldepression, bei der man sich antriebs- und lustlos fühlt, zu vermeiden. Und damit der Urlaub bald wirklich zur schönsten Zeit des Jahres werden kann.

Erstellt am 05.12.2011