Michael Horowitz

© Kurier

Meinung Kolumnen Lesezeichen
09/19/2012

Das Auto der Zukunft

leseZEICHEN: Michael Horowitz über Luftautos.

von Michael Horowitz

Das Auto der Zukunft. Mit geringem Preis, spektakulärem Design – und vor allem null Schadstoffausstoß. Zu schön, um wahr zu sein? Jedenfalls wäre es eine technische Revolution: Fahren mit Luft. Seit Jahren verspricht ein Unternehmen in Luxemburg das Luftauto. Und vor Kurzem verkündete auch der indische „Tata“- Konzern, der vor vier Jahren die britischen Nobelmarken Jaguar und Land Rover übernahm, der Airpod komme schon bald auf den Markt. Mit einem Tank für Luft als Energiespeicher. Dieser treibt den Motor an, der ähnlich funktioniert wie ein Zylinder-Kolbenmotor. Nur wird beim Luftauto die Energie nicht durch Verbrennung fossiler Brennstoffe zugeführt, sondern ist bereits in der komprimierten Luft gespeichert. Mit einer Tankfüllung soll man mit bis zu 70 km/h mehr als 200 Kilometer weit fahren können. Bereits vor 35 Jahren gab es in Italien ein ähnliches Gefährt: Vom Aria (Luft), der aussah wie ein riesiger, aufgeblasener Kaugummi, wurden aber nur ein paar Exemplare produziert. Also warten wir. Mit etwas Glück gibt es in fünf bis zehn Jahren einen Jaguar by Air.

michael. horowitz(at)kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.