über Assinger Weisheit und eine Selbstvertrauenstankstelle.
06/02/2016

Nicht blöder als man selber

von Guido Tartarotti

, Schätze andere nie blöder ein als du selber bist.'

Guido Tartarotti | über Assinger Weisheit und eine Selbstvertrauenstankstelle.

In der philosophischen Quizsendung „Die Millionenshow“ sagte Armin Assinger etwas Interessantes: „Mei Vota hot immer gsogt, Armin, schätz andere Leute nie bleder ein ols du sölba bist.“

Das ist ein gutes Motto, für das Mediengeschäft wie für das ganze Leben: Halte dich nicht für gescheiter als die anderen. Leider hat man immer öfter den Eindruck, viele Bereiche des Lebens basieren heute darauf, andere für blöder zu halten als sich selber. Weite Teile der Politik , der sozialen Medien oder des Fernsehprogramms sind auf diesem Prinzip aufgebaut. Reflexartig möchte man die Sendung „Narrisch guat“ erwähnen, aber vielleicht ist gerade die kein gutes Beispiel.

♦♦♦

Am Ende der Übertragung des Testspiels Österreich gegen Malta sagte der ORF-Kommentator: „Man wollte an der Selbstvertrauenstankstelle ein- und aufspielen, sodass alle sagen ,super‘, es war aber nur normal oder bleifrei.“ Ich gebe zu, ich bin zu blöd, das zu verstehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.