Meinung | Bodyblog
29.04.2017

Im Schatten des Sonnengrußes

Wie sich Yoga gegen Pilates durchgesetzt hat, obwohl Pilates mehr Vorteile hat.

Die Posen haben nicht so originelle Namen wie " Sonnengruß", aber sie sind sie mindestens so effektiv wie Yoga.

Mag. Laila Daneshmandi | über Pilates

Als ich vor rund fünf Jahren mit dieser Kolumne begonnen habe, wurden Yoga und Pilates gerne in einem Atemzug genannt, wenn es um sanfte Sportarten ging, die zumeist von Frauen ausgeübt werden. Wer es nicht selbst probiert hatte, kannte nicht einmal den Unterschied.

Heute erfindet regelmäßig jemand irgendwo auf der Welt eine neue trendige Yoga-Art (zuletzt Bier-Yoga), es gibt unzählige humorige Comics und Videos von Hühnern, Kühen, Katzen und Hunden in originellen Yoga-Posen. Und sogar in eher männerdominierten Crossfit-Studios wird schon Yoga als Ausgleich zum intensiven Kraft-Ausdauer-Sport gemacht.

Von einem solchen PR-Erfolg ist Pilates meilenweit entfernt.Piloxing (Mischung aus Boxen und Pilates, Foto) hat zwar noch immer eine treue Gruppe von Fans, doch Hot Pilates(bei 35 Grad)wurde schnell wieder zu Gunsten von Yoga-Variatonen aufgegeben. Am ehesten konnte sich Yogi- bzw.Yogalatesdurchsetzen – eine Mischung aus Pilates und(was sonst)Yoga.

Dabei trainiert Pilates vieles, was vor allem Frauen wichtig ist: Haltung, Bauch und Beckenboden (in Pilates-Sprache das Power House). Bei konzentrierter Atmung werden kleine Bewegungen ausgeführt, die in der Tiefenmuskulatur große Effekte bewirken sollen. Beim Situp etwa bleibt der Oberkörper auf halber Strecke erhöht und die nach vorne gestreckten Arme pumpen mehrmals von oben nach unten. Durch kleine Veränderungen in der Arm- oder Beinposition werden andere Muskeln auf Hochtouren gebracht. Das Training gibt es mit einem speziellen Gerät (Foto oben), es funktioniert aber auch auf einer simplen Matte.

Die Posen haben zwar nicht so originelle Namen wie "herabschauender Hund" oder "Sonnengruß", aber dafür sind sie mindestens so effektiv wie Yoga – und bergen weniger Verletzungsrisiken, die beim Yoga oft unterschätzt werden.

Tipp:

Nächste Woche am Samstag, 6. Mai, ist internationaler Pilates Tag mit zahlreichen Aktionen, österreichweiten Flashmobs und Schnupperstunden.

Infos unter: www.pilatestag.at

Fun:

Schweiß:

Effekt: