Die Kurier-Redakteurin Laila Daneshmandi probiert auf der Alten Donau das Stehpaddeln aus
Mein Workout
06/15/2013

10 Fitness-Empfehlungen für den Sommer

Outdoor. Bei Schönwetter machen diese Trends erst so richtig Spaß.

von Laila Daneshmandi

Seit einem Jahr teste ich nun schon Woche für Woche neue, kreative und skurrile Workouts, um sie hier vorzustellen. Jetzt, wo der Sommer endlich in die Gänge kommt, locken wieder zahlreiche Möglichkeiten Outdoor-Sport zu machen. Als kleine Orientierungshilfe habe ich hier meine zehn liebsten Fitness-Kolumnen zusammengestellt:

1. Stand Up Paddling (SUP)

Erfunden wurde der Sport hawaiianischen Surfern, die sich die wellenarmen Zeiten mit Paddeln vertrieben haben. Inzwischen wimmelt es auf der Alten Donau, am Neusiedlersee und an vielen anderen österreichischen Gewässern vor Stand Up Paddlern. Das sogar zu Vollmond!

2. Vienna City Bootcamp

Ich habe selten so ein hartes Training erlebt - der darauffolgende Endorphinrausch war aber jeden Schweißtropfen wert!

3. Wakeboarding

Wasserski war gestern, die neue Herausforderung nennt sich Wakeboard. Funktioniert ohne Boot, man wird von einem Lift auf bis zu 31 Stundenkilometer Geschwindigkeit gezogen. Eine feuchtfröhliche Angelegenheit...

4. Freecross

Der gute alte Crosstrainer hat endlich Räder bekommen - das Freecross ist eine tolle Alternative zum Fahrradfahren.

5. Kletterpark

Hier kann die ganze Familie mitmachen. Im Kletterpark macht es nicht nur enorm viel Spaß sich hoch in den Bäumen zu bewegen, je nach Schwierigkeitsgrad der Route kann es auch sehr anstrengend sein.

6. Smovey-Training und Aqua-Smovey

Die grünen Ringe machen nicht nur fit, sondern bringen auch viele Vorteile für die Gesundheit. Es gibt eigene Workouts mit Smoveys (auch im Wasser), aber sie sind auch ein toller Ersatz für Nordic-Walking-Stöcke.

7. TRX

Das Training der Navy-Seals gibt es nicht nur im Studio, es kann auch hervorragend im Park angewandt werden. Stunden bieten etwa flexyfit.at und in-good-shape.at

8. Hula-Hoop

Aus alt mach neu: Hula Hoops sind wieder en vogue - es gibt sogar eigene Trainingsstunden!

9. Kettlebell

Die Kugelhanteln wurden von den Russen entwickelt und die schenken sich bekanntlich nichts. Bei Schönwetter gibt es auch Outdoor-Einheiten. Infos auch unter flexyfit.at

10. Laufen mit Runtastic

Wer gerne laufen geht, hat mit der Handy-App "runtastic" eine tolle Unterstützung. Sie zeichnet nicht nur Strecke, Zeit und Höhenmeter auf, man kann auch gegen die eigene Zeit oder gegen Freunde laufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.