Arbeitet auf einem Schreibtisch aus Karton: der Architekt Philipp Blume

© Uwe Mauch

über den Architekten Philipp Blume
09/21/2013

Wow! Papier dient ihm auch als Baustoff

von Uwe Mauch

Er ist überzeugt, dass Karton nicht nur ein Verpackungsmaterial ist, sondern auch ein guter Baustoff.

Mag. Uwe Mauch | über den Architekten Philipp Blume

Noch ein spannender Gesprächspartner in dieser Woche! Philipp Blume ist Architekt und Gründer der Papertown auf dem Sparkassaplatz in Wien 15. Seine Geschäftsidee: Er bastelt aus Karton Büromöbel, Bühnenbilder und Messestände. Der Vorteil von Karton: Wird kostengünstig produziert, kann leicht transportiert werden, ist flexibel in der Produktion und in der Handhabe. Blume ist überzeugt: „Karton ist nicht nur ein Verpackungsmaterial, sondern auch ein guter Baustoff.“ Mehr in der Montag-Zeitung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.