Großmeister im Einsatz: Rudolf Schwec bittet seit Jahren zum gepflegten Kartenspiel

© Uwe Mauch

über den „Tarock-Rudi“
06/12/2014

Tarockturnier: Der Rudi ruft einen XXer

von Uwe Mauch

Die Aufschrift seiner Kappe verrät, dass er selbst ein Großmeister des gepflegten XXer-Rufens ist.

Mag. Uwe Mauch | über den „Tarock-Rudi“

Die Aufschrift seiner Kappe verrät, dass er selbst ein Großmeister des gepflegten XXer-Rufens ist. Rudolf Schwec weiß auch in der Sportplatzkantine von Großkrut genau, welche Karte er ausspielt und welche er besser für sich behält. Sie nennen ihn auch „Tarock-Rudi“, weil er sich seit vielen Jahren dafür einsetzt, dass an jedem Freitagabend in einem anderen Dorf im Weinviertel ein Tarockturnier ausgetragen wird. Dabei geht es natürlich um die Ehre, aber mehr noch um die Geselligkeit. Mehr morgen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.