Weiterhin aktiv: Zahlreiche Bohrtürme – wie dieser in Bockfließ – sind noch am Arbeiten

© Uwe Mauch

über das Öldorado
06/16/2014

Öldorado: Förderparadies im Weinviertel

von Uwe Mauch

Heute arbeiten die teils rostfarbenen Bohrtürme (einige sind längst stillgelegt) für die OMV.

Mag. Uwe Mauch | über das Öldorado

Seit mehr als achtzig Jahren wird nördlich von Wien nach Erdöl gebohrt und auch gefördert. Schön nachzulesen in dem Buch Öldorado Weinviertel. Das Buch ist ein wahres Eldorado für Zeitgeschichteinteressierte! Kaum hatten die Pioniere in den 1930er-Jahren über die Erdölvorkommen im Raum Zistersdorf gejubelt, kamen die Hitlerleute und nach deren Terror die Sowjetsoldaten, um die Lagerstätten auszubeuten. Heute arbeiten die teils rostfarbenen Bohrtürme (einige sind längst stillgelegt) für die OMV.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.