Ist das Boot voll? Fischer- und Segelboote in Maslinica

© Uwe Mauch

über die EU-Annäherung in einem kroatischen Fischerdorf
06/30/2013

Leise Zweifel im Segler- und Fischerdorf

von Uwe Mauch

Die Marina, die „der Schwabo“ ausgebaut hat, sei viel zu groß. Und die Segler hinterlassen viel Müll.

Mag. Uwe Mauch | über die EU-Annäherung in einem kroatischen Fischerdorf

Countdown für Kroatien, noch 1 Tag bis zur EU. Boro beklagt leise, dass das alte Fischerdorf Maslinica am Westufer der Insel Solta heute mehr von Seglern denn von Fischern bevölkert wird. Die Marina, die „der Schwabo“ ausgebaut hat, sei viel zu groß. Und die Segler hinterlassen viel Müll. Andererseits hat „der Deutsche“ Arbeitsplätze geschaffen, und Steuern zahlt er auch. Boro bleibt dabei: Es ist nicht mehr so, wie es in seiner Kindheit war. Am Abend wird in der Marina der EU-Beitritt gefeiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.