Wiese für alle? Schon seit vielen Wochen ist das Gros ihrer Besitzer hier strengstens unbefugt

© Uwe Mauch

über eine Sauerei
03/01/2015

Kaiserwiese: Wer erlaubt die Sauerei?

von Uwe Mauch

Wer erlaubt, dass dieses Areal seit Wochen wie ein Privatgrund abgeschirmt und völlig zerfurcht wird?

Mag. Uwe Mauch | über eine Sauerei

Und dann hätte ich noch drei Fragen bezüglich der Sauerei auf der Kaiserwiese (ja, geehrte MA 42 und Prater Wien GmbH, ich bitte höflichst um Aufklärung): Warum erlauben Sie, dass dieses Areal, das doch uns allen gehört, seit Wochen wie ein Privatgrund abgeschirmt und völlig zerfurcht wird? Wie hoch sind die öffentlichen Einnahmen für die Zerstörung einer traditionsreichen Wiener Grünoase? Werden damit auch Initiativen unterstützt, die sich z. B. für den Erhalt des öffentlichen Raums einsetzen?